Literaturcafé 2016

Zum 6. Mal lud die Kardinal-von-Galen-Schule Eltern und Verwandte der Schülerinnen und Schüler zum Literaturcafé ein. Auch Gäste waren geladen. Schulamtsdirektorin Martina Nolte und der stellvertretende Bürgermeister von Olsberg, Karl-Josef Steinrücken, kamen der Einladung gerne nach.

Die Kinder der Klassen 2, 3 und 4 präsentierten ausgewählte Gedichte, zeigten von ihnen selbst favorisierte Bücher und trugen Geschichten vor, die im Unterricht geschrieben worden waren. Ein Rezept wurde mit pantomimischen Gesten veranschaulicht und sorgte für große Lacher. Die Veranstaltung gehört für die Schule zum Bestandteil „lesefreudige Schule“ des Schulprogramms und diese Freude konnte man den Beteiligten auch ansehen.

Das Ganze lockerten musikalische Einlagen auf: der Schulchor sang Lieder zum Thema „Lesen“, es ertönten Klänge von Gitarren, Klarinette und Trompete, auch das E-Piano wurde eingesetzt. Zur Pause mit Kaffee und Kuchen bat die Trommelgruppe der Schule mit rhythmischen Schlägen auf den Afrika-Djemben.

Für die vielen Besucher vergingen die zwei Stunden wie im Fluge und es waren von überall her positive Stimmen zu hören, die von einem sehr gelungenen Nachmittag sprachen.

 

Wir danken dem Team von Olsberg-mittendrin.de für die Fotos!

 
Aktuelles
 
 
 
Termine
 
 
 
Schnell gefunden