Vielseitigkeitswettkampf 2013

Am Mittwoch, den 23. Januar, fanden sich wieder alle Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Schuljahre in der Sporthalle des Aqua Olsberg ein, um im sportlichen Wettkampf an 16 Stationen möglichst viele Punkte zu ergattern. Einen Eindruck von der Vielseitigkeit der Kinder konnte sich Herr Benjamin Piel vom Kreissportbund HSK verschaffen, der bereits vor Beginn den Aufbau begleitete und aufmerksam die Aktivitäten an den einzelnen Stationen beobachtete.
Nachdem Rektor Egon Specht das Startsignal gab, ging es für die Kinder in der nächsten Stunde nur noch um Punkte, Punkte, Punkte.
Es wurden Pilonen umlaufen, Bälle zugeworfen, Seil gesprungen, über Bänke gehüpft, gekegelt, geworfen, und einiges mehr.
Alle Kinder der Schule bewiesen gute Grundfähigkeiten und -fertigkeiten im sportlichen Bereich und zeigten sich durchweg hoch motiviert. 
Am Ende gab es den traditionellen Lehrerwettkampf im Basketball-Zielwerfen. Es versuchten sich Herr Piel, Frau Wallmeier, Herr Heß, Herr Specht, Frau Möritz und der Vorjahressieger Herr Sprinke. Als Gewinner wird Herr Piel die Veranstaltung im nächsten Jahr sicherlich wieder besuchen.

 
Aktuelles
 
 
 
Termine
 
 
 
Schnell gefunden