Geki Zaubertheater verzaubert Kinder und Erwachsene

Gerd Haller besuchte die Kardinal-von-Galen-Schule am Mittwoch, den 20. Mai mit seinem Geki-Zaubertheater. Der Zauberer, nur echt mit den roten Hosenträgern, begeisterte bei zwei Vorstellungen alle anwesenden Schüler und die Erwachsenen.
Sehr gut gefiel, dass er bei seinen Tricks immer wieder die Hilfe unserer Schüler benötigte. So halfen alle dabei, ein leeres Malbuch bunt zu zaubern, indem sie Gerd die Farben aus ihrer Kledung zuwarfen. Rote Tücher wurden in den Händen von Kindern plötzlich unsichtbar, um kurze Zeit später wieder sichtbar zu werden, nur diesmal mit weiteren Stoffen verknotet. 

Auch wenn die Schüler die Karten noch so gut mischten, Gerd fand - diesmal mit Hilfe der "Herz-Dame" am Telefon - die gezogene Spielkarte. Und als alle Kinder erkannten, dass der Zauberer den Hasen von weiß nach schwarz zauberte, in dem er ihn einfach umdrehte - das gab er auch zu - war das Erstaunen um so größer, als das Kaninchen plötzlich rot war!

 

Bei den zwei Vorstellungen gab es nur gespannte Gesichter und großes Staunen über die gezeigten Zauberkunststücke.

Alle verabschiedeten Gerd mit einem tosenden Applaus - immer noch grübelnd, ob da jemand unter dem Tischchen saß, um zu helfen.

 

 

 

 

 
Aktuelles
 
Termine
 
 
 
Schnell gefunden
 

Inhalt folgt ...