KvG Banner ABannerbildBannerbild
 

Vorlesezeit mit Gästen

Dr. Potthast, den viele Schülerinnen und Schüler noch als ihren Kinderarzt kennen, las aus Petterson und Findus vor

Im Mai fand zum 9. Mal die traditionelle Vorlesestunde  statt.

Bei dieser Aktion lesen die Lehrerinnen und Lehrer den Kindern der Schule aus Büchern vor, die ihnen selbst besonders gut gefallen, oder die sie als Kind gern gehört oder gelesen haben.

Auch in diesem Jahr wurden die Lehrpersonen wieder von prominenten Gästen aus dem Umfeld der Schule und der Stadt unterstützt. Neben dem ehemaligen Rektor Egon Specht konnte Schulleiter Dirk Sprinke die Inhaberin des Buchladens Käpt‘n Book, Frau Inke Hees und Kinderarzt Dr. Heinz Potthast zum Lesevortrag an die Schule locken.

Natürlich befanden sich in der Buchauswahl der Vorleser Klassiker wie Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf, aber auch aus ganz neuen Werken wie Stephan Knösels Master of Disaster – Chaos ist mein zweiter Vorname wurde vorgelesen.

Das Lesen hat bei uns schon immer einen sehr hohen Stellenwert, wir sind eine „lesefreudige Schule“, was sich durch regelmäßige Besuche aller Klassen in der Stadtbücherei, bei Projekten wie dem Literaturcafé, durch fleißige Ausleihe in der großen, eigenen Schülerbücherei, sowie den regelmäßigen Einsatz von Lesemüttern und –vätern zeigt. Die Begeisterung, mit der diese besondere Vorleseaktion von den Schülerinnen und Schülern aufgenommen wird, unterstützt den Prozess, die Kinder der Schule an Literatur heranzuführen und sie zu eifrigen Lesern zu machen.

Aktuelles
 
 
 
Termine
 
 
 
Schnell gefunden