BannerbildLei(s)tungswasserBannerbildKvG Banner A
 

Pooltest

Was, wenn der Pool-Test positiv ist?

 

Falls ein positiver Pool ermittelt wird, werden wir Sie morgens zwischen 6.45 Uhr und 7.15 Uhr telefonisch informieren. Sie sollten die Information und den notwendigen Ablauf ebenfalls schon über eine E-Mail-Nachricht erhalten haben. Nutzen Sie bitte  auch Ihre Eltern-Messenger-Gruppen, damit die Nachricht schnell die Runde macht. Da die Poolergebnisse zwischen 23 Uhr nachts und 6 Uhr morgens eintreffen, ist eine persönliche Kontaktaufnahme erst am Morgen möglich. 

 

Sie müssen Ihr Kind nach Erhalt der Information mit einem Einzeltest nachtesten. Die dafür notwendigen Materialien haben Sie bereits erhalten. Die Lernanfänger*innen sind auch damit ausgestattet worden.

Bitte führen Sie entsprechend der Anleitung die Testregistrierung durch. Ohne diese Registrierung kann der Einzeltest nicht ausgewertet werden! Das Formular behalten Sie bitte zuhause!

Den von Ihrem Kind durchgeführten Lolli-Test (mit Namen auf dem Röhrchen) geben Sie bitte am gleichen Tag bis 9 Uhr in der Schule ab. Die Tests nimmt jemand im Foyer entgegen. Der Einzeltest wird zusammen mit den normalen Pool-Testungen an das Labor weitergeleitet und dort ausgewertet.

 

Sie erhalten das Ergebnis Ihres Kindes und bei positiven Tests wird auch das Gesundheitsamt informiert. Die Kinder aus der Gruppe des positiven Pool-Tests dürfen erst nach Erhalt eines negativen PCR-Testergebnisses die Schule wieder besuchen. Eine Quarantäne wird inzwischen in der Regel nur für die positiv getestete Schülerin bzw. den positiv getesteten Schüler ausgesprochen. Folglich gilt: die Kinder können am Tag nach der Abgabe des Einzeltests die Schule wieder besuchen, wenn das Ergebnis des PCR-Tests negativ war und dieses zum Schulbeginn vorgelegt wird. 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles
 
 
 
Termine
 
 
 
Schnell gefunden