Zu Fuß zur Schule

Geschrieben von: Egon Specht

 

Aktionswoche 

 

Aktionswoche

 

"Zu Fuß zur Schule" - Wir waren dabei!


Der 22. September ist jedes Jahr der „Zu Fuß zur Schule“ -Tag, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. An diesem Tag werden Kinder aufgefordert sich zu bewegen – also zu Fuß zur Schule zu kommen. Seit 2007 richten der Verkehrsclub Deutschland e.V. und das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. gemeinsam eine Aktionswoche zu diesem Thema aus. Dabei sind die Schulklassen aufgerufen, verschiedene Aktionen in dieser Woche durchführen.

 

 

Von 12 verschiedenen Treffpunkten aus gingen alle Schüler um 8.00 Uhr mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zu Fuß zur Schule. Auch einige Eltern und Betreuerinnen haben mitgemacht. Unterwegs trafen sich immer wieder einige Gruppen. Bevor die Kinder schließlich hellwach mit dem Unterricht beginnen konnten, bewegten sie sich auf dem Schulhof nach Musik von Rolf Zuckowski: "Mein Weg zur Schule ist nicht schwer!"

 

 

Aufgepasst: Hier noch einmal für alle Kinder und natürlich auch die Eltern die VORTEILE für einen Schulweg, der (möglichst bei jedem Wetter) zu Fuß zurückgelegt wird:

  • Ich bekomme jeden Morgen jede Menge frische Luft. Wenn ich mich immer dem Wetter entsprechend anziehe, kann ich auch mein Immunsystem stärken und werde vielleicht nicht mehr so oft krank.
  • Wenn ich meinen Schulweg zu Fuß zurücklege, sorge ich bereits vor der Schule für eine kurze sportliche Betätigung.
  • Ich kann mich auf dem Schulweg mit meinen Freundinnen und Freunden unterhalten und Neuigkeiten austauschen. Das brauche ich dann nicht mehr im Unterricht zu machen.
  • Wenn ich mit anderen zusammen den Schulweg gehe, brauche ich keine Angst zu haben.
  • Zu Fuß kann ich viel besser erkennen, wenn sich in der Stadt etwas verändert hat.
  • Wir verbrauchen kein Benzin und versursachen keine Abgase. Dadurch tun wir auch etwas für die Umwelt.
  • Nach statistischen Angaben der Polizei soll der Schulweg zu Fuß sogar sicherer sein als mit dem Auto.

 


Aktuelles
 
Termine
 
 
 
Schnell gefunden
 

Inhalt folgt ...