Literaturcafé 2014 (20.02.2014)

Am 20. Februar lud die KvG die Schulgemeinde wieder zum Literaturcafé in die feierlich geschmückte Aula ein.
 
In den letzten Wochen hatten die Klassen 2 bis 4 Geschichten, die während des Unterrichts oder während einer Klassenfahrt entstanden waren, für den Literaturnachmittag ausgewählt. Das vielfältige Leseprogramm wurde von zahlreichen musikalischen Darbietungen aufgelockert. So erklangen Geige, Gitarren, Keyboard, Saxophon und Akkordeons. Auch die Kinder der Klasse 1 beteiligten sich mit einem kleinen Auftritt, sie trugen den Zuschauern das Mäuse-Alphabet vor.
Neben vielen Eltern besuchten uns einige Ehrengäste: Schulrätin Frau Martina Nolte, der ehemalige Schulrat Dieter Schwermer, unser ehemaliger Schulleiter Josef Hesse und die Stellvertreterin des Bürgermeisters, Frau Elisabeth Nieder. Als musikalischer "Stargast" beehrte uns der ehemalige KvG-Schüler David Grauer, welcher als bester Nachwuchs-Akkordeonspieler Südwestfalens gilt. Zusammen mit dem Musikschulleiter Bernd Carow wurden fetzige Stücke zum Besten gegeben.
Die Lesestücke der Kinder handelten von Freundschaftsgeschichten, Elfen, Feuerdrachen, den Figuren Otfried Preußlers, Rittern, Zeitreisen und dem Findefuchs. Über Beamer-Präsentationen zu den Vorträgen wurden auch noch Kunstwerke und Bilder zur Schau gestellt. Den Zuschauern ist ein bunt gemischtes Programm geboten worden, so dass nach zwei Stunden das Literaturcafé unter großem Applaus beendet wurde.

 

 

[alle Fotoalben anzeigen]





Aktuelles
 
Termine
 
 
 
Schnell gefunden
 

Inhalt folgt ...